Sonntag, 13. November 2016

Nachtfahrt mit der Yamaha FZ6 S2

Von der XT660Z bin ich mich schon gute Scheinwerfer gewohnt. Die FZ6S setzt aber gefühlt noch mal einen oben drauf. Das liegt wohl auch daran, dass bei dem mir als Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellten Modell das Abblendlicht nicht ausgeschaltet wird, wenn man das Fernlicht einschaltet. Ganz legal ist das zwar nicht, aber damit fährt es sich gleich viel sicherer. Aber seht selbst.



YOUTUBEKANAL ABONNIEREN

► Ténéré on Tour ist auch auf folgenden Seiten vertreten:
YOUTUBEFACEBOOKINSTAGRAMTWITTERGOOGLE+

► Equipment
▸Motorrad: Yamaha XT660Z Ténéré 08
▸Kameras auf Mann oder Motorrad: GoPro Hero2, Hero3+ BE, GoPro 4 Hero, Hero4 Session ▸Kameras sonstige: Nikon D800, Nikon D300s, Fujifilm X-E1.

Keine Kommentare:

Kommentar posten